Samstag, 26. September 2015

#20 Flores

Hallööööö!
OMG das ist schon  mein 20. Blogeintrag!!!
Naja zurück zum Thema.
Wie ihr im Titel schon gelesen habt geht es heute um Flores.
Flores ist das Departamento östlich von Soriano, wo Dolores liegt.
Ich verlinke euch hier ein Bild, ich bin mir mit Urheberrecht und so nicht so sicher...
Das ganze war ein Schulausflug das heißt wir fuhren so um 6 Uhr an der Schule los und nach ca. 3h kamen wir an.
Wir besuchten unter anderem die "Grutas de Palacio". Wie man schon am Namen hört sind das Grotten. Sonderlich viel schreiben werde ich darüber nicht, da sich denke ich jeder vorstellen kann wie das ungefähr aussieht und mit den Bildern kann man sich dann ein Bild (haha!) machen. Und falls das nicht reicht hilft Google weiter :D
Sorry übrigens für die schlechtere Qualität der Bilder, aber ich Schlauberger habe meine Kamera vergessen und meine Handykamera hat jetzt nicht die beste Auflösung...

Da es die Tage vorher ziemlich geregnet hat waren die Grotten voll mit Wasser. Das machte es zu einer ziemlich rutschigen Angelegenheit... :)
Manchmal musste man sich ziemlich ducken...

Danach gingen wir in einen Tierpark. Hier waren die Zustände nicht ganz so schlimm wie im Zoo in Salto, weshalb ich das ganze ein bisschen mehr genießen konnte :).
Unteranderem gab es auch so lustige Vögel (ich hab keine Ahnung was für welche), die mit ihrem einem Fuß auf dem Rücken geschwommen sind. (Gibt es irgendwelche Ornithologen unter euch, die wissen, was für Vögel das sind?)
Unser nächster Stopp war ein Militärstützpunkt oder so etwas in der Art. Wir liefen ein bisschen herum und guckten uns alles an. Zwischendrin hab ich mich immer wieder gefragt, was die Armee in Uruguay macht? Irgendjemand eine Idee? 
Zum Glück blieben wir nicht allzu lange dort (Waffen finde ich ziemlich beklemmend) sondern fuhren direkt weiter nach Trinidad, der Hauptstadt Flores' und wanderten erstmal ein bisschen Ziellos herum. Unser erster Stopp war ein Supermarkt. Klingt jetzt erstmal langweilig, aber der war riiiesig. Es gab sogar Ferrero Rocher und Milkaschokolade mit Kakaolinsen, die sogar deutschen Aufdruck hatte. War aber ungefähr 3 mal so teuer, wie in Deutschland :). 
Schließlich zog unsre Gruppe (wir waren 3 Klassen, also ungefähr so 70 Leute) weiter zu einer Eisdiele. Irgendwann tat mir die Verkäuferin so leid, man hat richtig die Verzweiflung in ihren Augen gesehen :D. Aber das Eis war ziemlich lecker :).
Danach fuhren wir nur noch nach Hause, mal wieder mit einem wunderschönen Sonnenuntergang.
Also ich finde Flores ist auf jeden Fall einen Besuch wert :)
Saludos y hasta la próxima!
Maleia

Kommentare:

  1. Hola,

    vor sieben !!! Wochen sind wir zusammen zum Flughafen gefahren und haben Dich in den Flieger gesetzt. Morgen bist Du schon 50 Tage weg - unglaublich!!!! Wo ist die Zeit hin??? Gerade hatten wir noch Stress, wie wir alles in die Koffer bekommen...

    Witzig ist, dass Du bei den Grutas warst. Kurz bevor Du geflogen bist, gab es auf 3sat die Sendung über Uruguay und die waren da auch :).

    Schauen wir am Dienstag (-abend für uns, -nachmittag für Dich) "zusammen" Rugby?

    Weiterhin viel Spaß!

    Liebe Grüße
    Die Daheimgebliebenen

    PS: Das "Päckchen" :D könnte in den nächsten Tagen ankommen. Wir wollen Bilder ;)!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Huiii freu mich schon auf das Päckchen. Und alle anderen Bier auch :D. Ja die grutas waren schon echt cool, wäre was für nel unsren stein-junkie gewesen ;). Wer spielt am Dienstag?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morsche!
      Fidschi - Uruguay
      Ich glaub, bei uns um 21:00 h.

      Wird's bei Euch übertragen/könnt Ihr es empfangen?

      Gruß

      Löschen